3. Oktober 2020 | Pinnwand

Gedanken aus der Küche


Nicht politisch sein? Das geht nicht! Für mich jedenfalls nicht. Und so mache ich mir auch außerhalb des Landtags  – vorzugsweise beim Kochen in der Mühlenwirtschaft – Gedanken zu so einigen Dingen, die dem täglichen Leben entspringen. Manchmal sind diese Dinge dann auch im Landtag aktuell. Beispiel Paritätsgesetz. In der Mühlenwirtschaft, die ich leite, sind wir ein 100-prozentig weibliches Team. Warum? Weil Frauen vorzugsweise im Handel, im Dienstleistungssektor und in sozialen Berufen arbeiten. Wir wollen aber auch, dass Frauen Chefinnen sind. Und da das von alleine nichts zu werden schein, bin ich sehr für ein Paritätsgesetz und eine Frauenquote. Beim Kartoffeln pellen teile ich Ihnen/euch meine Gedanken dazu mit – per YouTube Video.

 

Verwandte Beiträge

Käffchen mit Carla

Sommertour 2021

Radeln und Reden