Herzliche Einladung – ich freue mich auf Sie/euch!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Radeln und Reden – 19.06.2021 – Schorfheide

Juni 19 - 11:00 - 16:00

Unsere Rundtour beginnt um 11.07 Uhr am Bahnhof in Groß Schönebeck, wenn der Zug aus Basdorf und Wandlitz (Heidekrautbahn, RB 27) angekommen ist. Eine erste Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen, wird es am Jagdschloss des Ortes geben, wo ein Besuch der Ausstellung „Jagd und Macht“ möglich ist.

Ein Teil der Ausstellung stellt die Schorfheide als Jagdgebiet und politischen Austauschort der Mächtigen der NS-Diktatur vor. Auch heute – oder gerade wieder heute – haben wir es verstärkt mit nationalsozialistischen Tendenzen in unserer Gesellschaft zu tun. Wie reagieren wir in den Dörfern und Städten darauf? Wenn gewünscht, möchte ich mich mit Ihnen/euch auch dazu austauschen. Das Format „Radeln und Reden“ ist aber grundsätzlich für alle Themen offen. Und ich möchte Sie/euch ausdrücklich dazu ermutigen, auch anderes anzusprechen.

Die Rundtour führt vom Jagdschloss aus über gut befahrbare Waldwege in Richtung Rosenbeck und von dort aus weiter über Eichhorst zurück nach Groß Schönebeck. Auf der gesamten Strecke fahren wir nur so schnell, dass auch der langsamste Fahrer mitkommt. Die Tour ist vom Tempo und von der Streckenführung auch für Kinder und ältere Menschen geeignet. Neben der Bewegung an der frischen Luft können so die Gespräche im Vordergrund stehen.

Gegen 15 Uhr wird der gemeinsame Radausflug mit einem syrischen Imbiss auf einem Traditionsbauernhof des Ortes abgeschlossen werden. Vorbereitet wird das Essen von einer syrischen Familie, die 2015 nach Groß Schönebeck gekommen ist.

Am Ende des gemeinsamen Tages besteht um 16.12 Uhr und um 17.12 Uhr die Möglichkeit, mit dem Zug wieder aus Groß Schönebeck abzureisen.

Ich freue mich auf Sie/euch!

Details

Datum:
Juni 19
Zeit:
11:00 - 16:00